Dartscheibe / Punktevergabe

Die Dartscheibe und die Punktevergabe

Das Schwarze außerhab des Double Rings zählt keine Punkte. Es dient lediglich dazu, den umliegenden Bereich zu schützen und als Annäherungshilfe für Würfe auf das Double. Sogenannte Marker zu setzen.

 

Double Ring / Doppel Ring

Es folgt nun neben den Triple Ring eines der wichtigsten Felder im Dartsport. Dieser Ring zählt immer Doppelt. Bei den meisten Ligen bzw. Turnieren wird die Disziplin “Double Out” gespielt. Hier muss das Spiel mit einem Wurf in das passende Doppelfeld beendet werden.

 

Beispiel: Du hast 32 Punkte Rest – Du kannst das Spiel nur gewinnen indem du den äußeren schmalen Ring bei der 16 triffst.

 

Ein Spruch der die Wichtigkeit des Feldes wiederspiegelt: Triple is funny – Double makes Money (Dreifach werfen macht Spaß, aber mit einem Doppel gewinnst du Geld) Zugegeben, die deutsche Übersetzung klingt nicht sexy. Sprichwörtlich kann man das umschreiben mit “Viele Punkte werfen macht Spaß, aber gewinnen kannst du nur mit einem getroffenen Doppel”

 

Einfache Felder

Hier zählt euer Wurf auch wirklich nur das Feld welches Ihr getroffen habt

 

Triple Ring / Dreifache Felder

Hier kommt der oben erwähnte Spaßfaktor her. Je mehr Ihr die hohen Trople Felder trefft umso mehr setzt Ihr euren Gegner unter Druck. Hier zählt jeder Wurf das Dreifache des Feldes. Somit habt Ihr die Möglichkeit mit drei Dartpfeilen maximal 180 zu werfen. Hört sich einfach an, ist aber doch nicht ganz so easy 😉

 

Einfacher Ring

Jetzt kommt noch einmal ein einfaches Feld

 

Bull

Der kleine grüne Kreis beim Steeldart zählt 25 Punkte (Beim E-Dart übrigens auch ist aber dann meistens blau). das Bull ist oftmal unterschätzt und ein sehr wichtiges Feld, wenn es darum geht sich ein gutes Finish zu stellen.

 

Bull´s Eye

Das kleinste Feld auf der Scheibe zählt leider nicht die meisten Punkte. Warum? Das können wir euch nicht sagen. Es zählt 50 Punkte und ist gleichzeitig auch ein Doppelfeld. Ihr könnt also beim Doppel Out ebenfalls mit einem Bull´s Eye euer Spiel beenden.

 

Das Bull und das Bull´s Eye haben noch einen anderen besonderen Stellenwert beim Dart. Es wird dazu verwendet auszuspielen, wer das Spiel oder einen Entscheidungssatz anfängt. Jeder Spieler wirft einen Dartpfeil auf die Mitte des Dartboards. Wer von den beiden näher am Bull´s Eye dran ist darf das Spiel/den Satz anfangen. Dies ist ein sehr Spielentscheidender und wichtiger Vorteil, da man dem Gegner immer drei Pfeile voraus ist.

TAGS

Archivies